Galaxie 1

Größe: 80 x 100 cm

Am 20. Juni 2020 erklärte die NASA Astronautin „ Kathryn Sullivan“ dem Zuschauer in einem BBC Interview, wie das Hubble Teleskop unsere Sicht auf das Universum verändert.

Sie sagte das Folgende: (Ausschnitt aus dem Interview vom 20.6.2020)
„Das astronomische Team hat zu einem Zeitpunkt beschlossen, Hubble auf ein Stück Himmel zu richten, das nach allem, was sie wussten und was sie bisher sehen konnten, leer war. Also machten sie eine lange Belichtung auf ein leeres Stück Himmel. Und was zurückkam war „Technicolor“ einfach atemberaubend und sehr farbenprächtig, Lichtpunkte. Schaute man etwas genauer hin, dann erweisen sich all diese Lichtpunkte nicht als Sterne. Nein – es sind Tausende von Tausenden von Galaxien. Es bedeutet, dass Hubble uns nun viel schwächere Objekte in der Vergangenheit sehen lässt. Und im Wesentlichen denke ich, hat es uns gelehrt, dass es im Universum keinen leeren Ort gibt. “ (aus dem Englischen übersetzt)

Galaxie 2